Top-Banner-1920x862-01-4505485877686
 

Top-Rennreifen für alle Fahrer: PIRELLI wird 2018 zum offiziellen Reifenlieferanten der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft

 

Die IDM setzt ab sofort auf PIRELLI als offiziellen Reifenlieferanten für alle Solo-Rennklassen mit Meisterschaftsprädikat. Damit baut der italienische Sportreifenspezialist, der auch als offizieller Reifenlieferant der FIM World Superbike Championship fungiert, seine Stellung bei nationalen Meisterschaften weiter aus.

München, 1. März 2018 – Mit dem Start der IDM-Saison 2018 wird PIRELLI zum exklusiven Reifenlieferanten aller Teilnehmer in den Rennklassen Superbike 1000, Supersport 600 und 300 sowie Superstock 600. Eine entsprechende Vereinbarung für die Jahre 2018 und 2019 wurde zwischen dem Veranstalter der Rennserie, der Motor Presse, und der PIRELLI Deutschland GmbH getroffen. Damit folgt die höchste deutsche Motorradrennsportserie dem Beispiel von renommierten Veranstaltungen wie der Superbike-WM (WorldSBK) oder der British Superbike Championship (BSB), die bereits seit einigen Jahren auf PIRELLI als Serienausstatter setzen. Wie bereits bei diesen Rennserien werden die Piloten in der IDM mit den Reifentypen Diablo Superbike (in der Klasse Superbike 1000) und Diablo Supercorsa (in allen anderen Klassen) an den Start gehen.

Für die Fahrer und PIRELLI ist das stärkere Engagement eine Win-Win-Situation – neben der Optimierung der Reifen steht insbesondere die Förderung der IDM-Fahrer im Mittelpunkt. „Da unsere Marke einen großen Anteil Rennsport in ihrer DNA hat, liegt uns die Entwicklung der IDM und des deutschen Motorradrennsports insgesamt sehr am Herzen“, erklärt Michael Müller, verantwortlich für das Zweiradreifengeschäft in der Region DACH und BENELUX bei PIRELLI. „Wir sind uns sicher, dass mit den richtigen Weichenstellungen die IDM zu einem Sprungbrett für eine internationale Karriere werden kann. Um dies zu erreichen wollen wir unter anderem auch unsere Verbindungen zur Superbike-WM nutzen, damit sich geeignete IDM-Fahrer frühzeitig auf internationaler Bühne präsentieren und dabei wichtige Erfahrungen sammeln können.“ Darum hat Pirelli in enger Abstimmung mit den IDM-Verantwortlichen ein breit angelegtes Förderkonzept für die IDM entwickelt, das explizit auch die 600er und 300er Nachwuchsklassen einschließt.
 

ERGEBNISSE

Alle Termine im Überblick

Wann Wo
25 - 26
April 2018
Auftakttraining Oschersleben
27 - 29
April 2018
Oschersleben
07 - 10
Juni 2018
Speedweek Oschersleben
(nur SBK1000)
06 - 08
Juli 2018
Zolder
(Belgien)
27 - 29
Juli 2018
Schleiz
24 - 26
August 2018
Lausitzring
07 - 09
September 2018
Assen
(Niederlande)
28 - 30
September 2018
Hockenheim