PIRELLI-BESCHAFFUNG

AUFGABEN

Die Aufgaben der Einkaufsabteilung der Pirelli sind die Förderung optimaler Verfahrensweisen und der Einkauf von Waren und Dienstleistungen für einen effektiven und effizienten Geschäftsbetrieb.

Die Beschaffungsabteilung ist dafür zuständig, die beste Lieferantenbasis zu gewährleisten, um folgende Ziele zu erreichen: 

  • Bester Marktwert;
  • Qualität;
  • Zeitgerechte Lieferung;
  • Geschwindigkeit;
  • Innovation;
  • Übereinstimmung mit Bestimmungen und internen Verfahrensweisen.

Der Einkauf muss fair, transparent, verantwortungsvoll, ethisch korrekt und mit einem umweltbewussten und auf Diversität beruhenden Ansatz agieren.

DIE PIRELLI-EINKAUFSSABTEILUNG VERWALTET FOLGENDE KATEGORIEN:

LOGISTIKDIENSTE:

Lagerhaltung & Distribution (Lagerung, Umschlag, Mehrwertdienste und lokale Distribution auf nationaler Ebene), internationaler Transport (See-/Straßen-/Luftransportunternehmen auf internationaler Ebene, Spediteure).

Anlagen:

Verarbeitungsmaschinen (d.h. Heizpressen, Inspektions- und Schneidmaschinen, Extrusions- und  Kalandrierungslinien, usw.).

Instandhaltung, Reparatur, Betrieb:

Persönliche Schutzausrüstung, elektrische, hydraulische und pneumatische Anlagen, Filtration, mechanische Anlagen, Führungen und Lager, allgemeine Betriebsmittel, Materialtransport, Chemikalien, Schweißen, Geräteausstattung, Werkzeuge.

energIE:

Primärenergie (Strom, Erdgas, Diesel, Flüssiggas), umgewandelte Energie (Dampf), Verbrauchsstoffe (Leitungswasser, Brunnenwasser) und technische Flüssigkeit (Stickstoff).

Informations- und Kommunikationstechnologie:

Hardware, Software und dazugehörige persönliche Leistungen.

Allgemeine Waren und Dienstleistungen:

Sicherheit, Beratung (Vorstand, Schulung, Personal), Reisekosten, Dienstwagen, allgemeine Leistungen, Mobiliar, Bürobedarf, Catering, Kantinendienstleistungen, Schulung, Kurierdienste, Gebäudedienste.

Marketing:

Kreativität, Medien, ATL-/BTL-Werbemaßnahmen, Druck, Audio/Video, Einzelhandel, Verkaufsstellen, Veranstaltungen, Seminare, Schilder.

ROHSTOFFE: 

Naturkautschuk, Synthesekautschuk, Füllstoffe, Chemikalien, Festigkeitsträger. 

Prozesshilfsstoffe:

Werden für die Produktion verwendet und sind nicht Teil des Endprodukts. 

OFF TAKE - Zukäufe:

Diese Kategorie umfasst alle Fertigprodukte, die nach den Pirelli-Vorgaben von Dritten hergestellt wurden (d.h. Schläuche, Bolzen, Cybersensoren, numerische Steuerungen).

GEBÄUDETECHNIK & HAUSTECHNISCHE ANLAGEN

INDUSTRIEDIENSTLEISTUNGEN

FORMEN:

Formen, Mechanismen, Komponenten und Zubehör.