road

POLESTAR 1: der neue Volvo, Oberhaupt einer grünen Familie

Das erste Modell der neuen Marke des schwedischen Fahrzeugherstellers ist zugleich eines der ersten Automobile, die mit Pirelli Reifen ausgerüstet werden, welche das Kürzel Elect tragen, entwickelt für grüne Autos

Home road POLESTAR 1: der neue Volvo, Oberhaupt einer grünen Familie
POLESTAR 1: der neue Volvo, Oberhaupt einer grünen Familie

Das „Pole“ in „Polestar“ verweist auf den Nordstern, denn wie dieser soll er die Richtung angeben, in die es gehen soll - in diesem Fall in eine nachhaltige Zukunft. Aber zugleich deutet das „Pole“ auch auf die „Pole Position“ hin, um an das Rennsport-Erbe zu erinnern.

Polestar heißt das neue Markenzeichen des schwedischen Automobilherstellers Volvo. Es stammt aus dessen Sportabteilung und steht für Leistung und Fortschritt. Das erste Modell der Marke trägt quasi zwei Seelen in seiner Brust. Für die Verantwortlichen des Unternehmens ist Polestar perfekt für die Entwicklung von Elektrofahrzeugen. Und obwohl die Marke sich ausschließlich dem Segment der Elektroautos widmet, kann sie auf das enorme Wissen zurückgreifen, das Volvo in seiner langen Geschichte der Automobilproduktion angehäuft hat.

Im chinesischen Werk Chengdu des Herstellers läuft derzeit die Produktion der ersten 50 Prototypen des Polestar 1, um die Produktionsprozesse, aber auch das Leistungsniveau des Debütmodells zu testen. Anschließend werden die ersten Modelle des Polestar 1 durch die Straßen fahren und die Liebhaber von Hybrid-Autos mit sportlichem Touch erfreuen.

POLESTAR 1: der neue Volvo, Oberhaupt einer grünen Familie 01

EIN NEUER STERN LEUCHTET IM GT-SEGMENT

Der Polestar1 ist ein luxuriöses Grand Touring Coupé mit Plug-In-Hybrid-Antrieb, inspiriert vom Volvo Coupé Concept 2013. Angetrieben wird das Coupé von drei Motoren: Zwei Elektromotoren an der Hinterachse leisten zusammen 218 PS und garantieren mittels einer 34 kWh starken Batterie eine Reichweite von 150 km im rein elektrischen Fahrbetrieb. In Kombination mit einem Vierzylinder aus Volvos Drive-E Motorenfamilie entwickelt der Polestar 1 eine Gesamtleistung von 441 kW (600 PS) und 1.000 Nm Drehmoment. 

Volvo beabsichtigt, den Polestar 1 als einziges Modell der neuen Marke mit Hybridantrieb auszustatten. Die nachfolgenden Modelle, eine Limousine und ein SUV, könnten hingegen emissionsfrei sein.

Der Polestar 1 basiert auf der skalierbaren Produkt-Architektur (SPA) von Volvo. Doch im Vergleich zum Volvo S90 L ist der Polestar 1 gut 65 Zentimeter kürzer und aufgrund der weitgehenden Verwendung von Kohlefaser bei der Konstruktion des Fahrgestells auch rund 230 kg leichter. Der Widerstand gegen das Verdrehen des Materials bei Belastung (die sogenannte Torsionssteifigkeit) wurde um 45 Prozent erhöht, der Schwerpunkt des Fahrzeugs für ein besseres Handling gesenkt. Das elektronische Fahrwerk mit stufenloser Regelung passt sich sowohl dem Fahrstil als auch den Bedingungen der Fahrbahn an. Zudem ist der Polestar 1 eines der ersten Automobile, das P Zero Reifen mit dem Kürzel Elect auf die Straße bringt - diese Reifen entwickelten Ingenieure von Pirelli eigens für die speziellen Bedürfnisse von Elektro- und Hybridfahrzeugen.

POLESTAR 1: der neue Volvo, Oberhaupt einer grünen Familie 02

VOM KAUF BIS ZUM ABONNEMENT

Der Polestar 1 bietet innovative Lösungen nicht nur hinsichtlich des Antriebsstrangs. Neben den herkömmlichen Verfahren des Autokaufs eröffnet das Unternehmen den Kunden auch die Möglichkeit eines Abonnement-Services mit All-Inclusive-Formel: Das heißt, Käufer können ihren Polestar 1 online bestellen und einen Zwei- oder Dreijahresvertrag abschließen. Ist der abgelaufen, haben sie die Möglichkeit, das Auto durch ein brandneues Fahrzeug ersetzen zu lassen. Die Zahlung erfolgt in monatlichen Raten. Damit abgegolten sind zahlreiche Dienstleistungen, einschließlich Versicherung, Wartung, Abholen und Liefern des Fahrzeugs. 

Um mit dem jüngsten Carsharing-Trend Schritt zu halten, wurde der Autoschlüssel mittels der Phone-As-Key-Technologie virtuell und kann daher von mehreren Personen genutzt werden.

POLESTAR 1: der neue Volvo, Oberhaupt einer grünen Familie 03

AUCH DAS AUSSEHEN ZÄHLT

Das wirkungsvolle, sehr elegante Design kennzeichnet diesen einzigartigen GT. Eine feste Panoramaverglasung verkleidet den Fahrgastraum mit der 2+2-Sitzkonfiguration und bietet eine ungehinderte Sicht nach oben. Die Verwendung von Carbon hat die Gesamtform des zweitürigen Fahrzeugs stark beeinflusst und eine ausgeprägt niedrige Dachlinie sowie das Kreieren einer einzigartigen Silhouette ermöglicht. Darüber hinaus verstärken Carbon-Komponenten die sportliche Haptik und erhöhen den Wert der Außen- und Inneneinrichtung des Fahrzeugs.

Aufwendig verarbeitete Lederbezüge und handgefertigte Polster verschönern die einladende Atmosphäre im Fahrgastraum, der mit einem ausgeklügelten Beleuchtungssystem ausgestattet ist. Ein wahres Juwel ist der kleine Polestar-Stern, der sich auf dem Glasdach wie ein Himmelskörper widerspiegelt. Das Innen- und Außendesign kann selbstverständlich den Wünschen der Käufer entsprechend angepasst werden. Sie können zwischen sechs exklusiven Außenfarben wählen, die alle in Metallic- oder Matt-Ausführung erhältlich sind und sorgfältig - passend zum Design des Fahrzeugs - ausgewählt wurden. Durch die individuelle Auswahl der Polsterbezüge, Felgen und Verzierungen kann jeder Polestar 1 einen einmaligen Touch erhalten. Und wird zum Fahrzeug jener, deren Augen auf die Zukunft gerichtet sind, ohne etwas dem Zufall zu überlassen.

Mehr lesen
Ähnliche beiträge
Produktinformation
Highend-Technologie von Pirelli
Entdecke den neuen P Zero
Finde
Wähle das passende Produkt für dich
Finde den besten Reifen für dein Auto
road