road

Die zehn schönsten
Autostrecken der Welt

Wie wählt man die schönsten Autostrecken der Welt aus? Simon Heptinstall hat atemberaubende Landschaften, abenteuerliche Fahrten und herausfordernde Routen erforscht. Sein letzter Test besteht darin, ob Sie sich für den Rest Ihres Lebens an diese Strecken erinnern werden

Home road Die zehn schönsten
Autostrecken der Welt
Die zehn schönsten
Autostrecken der Welt

1. Die Atlantikstraße (The Atlantic Road)

Møre og Romsdal, Norwegen
(5 Meilen / 8 km)
Fjorde, Berge, wilde Meere, felsige Inseln und malerische Dörfer - Tausende von Kilometern davon finden Sie entlang der langen norwegischen Atlantikküste. Doch in Sachen schiere Dramatik ist eine kurze Strecke namens "Die Atlantikstraße" nicht zu überbieten. Sie verbindet eine Kette winziger Inseln durch eine Reihe exquisit konstruierter Brücken und Dämme, die gebührenfrei befahren werden können. Diese Strecke ist derart spektakulär, vor allem bei rauer See, dass zehn verschiedene Automobilhersteller dort Werbefilme gedreht haben.

2. Stilfserjoch-Pass (Stelvio Pass)

Bormio, Italien
(12 Meilen / 20 km)
Es mag nicht die schönste oder landschaftlich reizvollste Route sein, aber der Stilfserjoch wird oft als die beste Autostraße der Welt gewählt. Sogar das Automagazin Top Gear des britischen Fernsehsenders BBC erkor diese hochalpine Route von Italien in die Schweiz zur ultimativen Fahrt. Der Hauptgrund ist die "Wand" aus 48 Haarnadelkurven, die hinauf bis zur Passhöhe in schwindelerregenden 2.757 Metern führt ... sowie die 34 Kurven auf dem Weg nach unten. Das ergibt eine unglaubliche Zahl von Armbewegungen und Reifenquietschen - genau das, was begeisterte Fahrer lieben.

3. Der Hardknott Pass

Lake District, England
(15 Meilen /24 km)
Machen Sie sich auf etwas gefasst, was als "Großbritanniens ungeheuerlichster Weg" bezeichnet wird. Dieser abgelegene, wild-schöne Pass in der Nähe von Englands höchstem Gipfel, dem Scafell Pike, ist so schmal wie ein Reitweg, hat ungesicherte Gefälle und Steigungen von 33 Prozent. Diese beängstigend steilen Abhänge sowie irrwitzige Haarnadelkurven wollen Sie selbst dann herunterschalten lassen, wenn Sie bereits den ersten Gang eingelegt haben. Der Pass liegt hoch im Westen der Grafschaft Cumbria. Also machen Sie sich auf häufige horizontale Regengüsse, stürmische Winde und rutschige Straßen gefasst.

4. Route Eins (Route One)

Island
(828 Meilen / 1.332 km)
Islands nationale Ringstraße verläuft in einer Endlosschleife um seine Küste. Für die Einheimischen verbindet sie sämtliche Fischersiedlungen, die sich an den Rand der Insel zu klammern scheinen. Besuchern bietet sie eine bezaubernde Reise durch außergewöhnliche Landschaften mit Gletschern, Vulkanen, Wasserfällen, Geysiren, Seen, Bergen, Meerstämmen, Fjorden, Inseln und Eisbergen. Halten Sie Ausschau nach kochend blauen geothermischen Schlammgruben, frischen Lavaströmen und neugierigen Rentieren. Und wenn es dunkel wird, freuen Sie sich auch auf ein Schauspiel des Nordlichts.

5. Übersee-Autobahn (Overseas Highway)

Von Miami nach Key West, USA
(113 Meilen / 182 km)
Diese Fahrstrecke führt über so viel Meer, dass sie eher einer Bootsfahrt gleicht. Die traumhafte Strecke verbindet das Festland mit der Inselkette an der Südspitze Floridas. Auf dieser exotischen Reise begegnen Ihnen Korallen, Mangroven und palmengesäumte Sandstrände. Auf dem Weg dorthin fahren Sie über 42 Seebrücken, von denen eine sieben Meilen lang ist. Die steten Meereslandschaften lassen sich am besten bei einem klassischen Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang in Florida genießen.

6. Eisfeld Allee (Icefields Parkway)

Von Banff nach Jasper, Kanada
(140 Meilen / 230 km)
Die Fahrt von Banff in den Norden nach Jasper ist eine atemberaubende Reise durch das Herz der Rocky Mountains. Der Höhepunkt ist das Columbia Icefield, ein massives 325 Quadratkilometer großes Gebiet aus festem Eis mit einer Dicke von bis zu 365 Metern und mehr als 100 Gletschern. Die restliche Strecke führt durch zwei Nationalparks: durch ausgedehnte immergrüne Wälder, entlang schneebedeckter Gipfel, tosender Wasserfälle und glitzernder Seen.

7. Die Garten-Route (The Garden Route)

Von der Mossel Bay zum Storms River, Südafrika
(148 Meilen / 238 km)
Sie bietet die Kulisse für einen der weltweit schönsten Roadtrip-Urlaube: Die gefeierte Strecke östlich von Kapstadt ist eine sanft verlaufende, gut ausgeschilderte Autobahn entlang einer Traumküste. Sie fahren zwischen dem Indischen Ozean und bewaldeten Bergen und genießen eine Abfolge wunderschöner Sandstrände, umgeben von üppig grünen Hügeln und eleganten altkolonialen Küstenstädten.

8. Straße der Sieben Seen (Road of the Seven Lakes)

Von Villa la Angostura nach San Martin de los Andes, Argentinien
(68 Meilen / 110 km)
Diese wunderbare Fahrt durch das argentinische Seengebiet eignete sich früher nur für Geländewagenfahrer, aber seit Kurzem ist sie vollständig asphaltiert. Nun ist die landschaftlich reizvolle, kurvenreiche Strecke leicht zu befahren - solange man sich nicht von den ständigen Ausblicken auf Seen, Wälder und Flüsse ablenken lässt. Achten Sie auf Rinder und Pferde von abgelegenen Gehöften, die ziellos über die Straße wandern. Und decken Sie sich mit Benzin und Getränken ein, weil unterwegs keine Dienstleistungen angeboten werden.

9. Stuart-Autobahn (Stuart Highway)

Von Darwin nach Port Augusta, Australien
(1.761 Meilen / 2.834 km)
Die Australier nennen diese Nord-Süd-Route durch das Herz ihres Landes "The Track". Auf ihr folgen Sie den Fußspuren des unerschrockenen schottischen viktorianischen Entdeckers John McDouall Stuart von der trockenen Outback-Wüste Südaustraliens bis zur üppigen tropischen Stadt Darwin im Norden des Landes. Machen Sie einen kurzen Abstecher zum Uluru und halten Sie Ausschau nach streunenden Kängurus und riesigen "Road-Train"-Konvois von Hochgeschwindigkeits-Lastwagen.

10. Über dem Wasser-Autobahn (Over the Water Highway)

Provinz Hubei, China
(7 Meilen / 11 km)
Hier haben Sie die Chance, auf einer neuen Straße zu fahren, die sich inmitten einer tiefen Flussschlucht auf Pfeilern über das Wasser schlängelt. Die Ingenieure bauten sie lieber auf diese Weise statt entlang des Ufers, um die waldreiche Umgebung der Ufer zu schützen. Die spektakuläre Strecke ist ebenso beeindruckend anzusehen wie zu fahren.

Mehr lesen
Produktinformation
Highend-Technologie von Pirelli
Entdecke den neuen P Zero
Finde
Wähle das passende Produkt für dich
Finde den besten Reifen für dein Auto
road