road

Action, Spaß und Track Adrenaline: Die P Zero Experience auf dem Hockenheimring

Der außergewöhnliche Pirelli Track Day begeistert die Teilnehmer mit seinem vielfältigen Programm

Home road Action, Spaß und Track Adrenaline: Die P Zero Experience auf dem Hockenheimring
Action, Spaß und Track Adrenaline: Die P Zero Experience auf dem Hockenheimring

Hello again – wenige Monate nach dem Großen Preis von Deutschland 2019 kehrte Pirelli auf den legendären Hockenheimring zurück. Diesmal aber nicht mit dem Tross der Formel 1 Teams, sondern mit 50 Liebhabern feuriger Sportautos, die sich auf einen actiongeladenen Track Day der besonderen Art freuten. Und sie kamen bei der Deutschland-Premiere der P Zero Experience voll auf ihre Kosten. Denn die einzigartige Veranstaltungsreihe von Pirelli ermöglicht es den Teilnehmern nicht nur, ihre eigenen PS-starken Gefährte über Rennstrecken zu jagen, auf denen sonst Formel 1 Asse wie Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Max Verstappen um Weltmeisterschaftspunkte kämpfen. Auf dem Hockenheimring bot ihnen Supersportwagenhersteller McLaren, einer der renommierten Partner der P Zero Experience, die einmalige Gelegenheit, in einem McLaren 720 S Spyder oder in einem McLaren 600 LT (600 PS!) über den 4,574 Kilometer langen Circuit zu donnern.

Action, Spaß und Track Adrenaline: Die P Zero Experience auf dem Hockenheimring 03

Darüber hinaus konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Pirelli Lounge – stilecht in einer Box der Boxengasse des Hockenheimrings errichtet - in die vielfältige Welt des Reifenherstellers eintauchen. Dort präsentierte Pirelli Design Produkte aus exklusiven Kooperationen, darunter die Hightech-Ski aus der Zusammenarbeit mit Blossom und die gemeinsam mit Puma entwickelten Sneaker. Die Wände der Box schmückten Aufnahmen aus den kultigen Pirelli Kalendern. Etliche Gäste blätterten auch sehr interessiert in den ausgelegten Exemplaren des großen Bildbandes Pirelli - Der Kalender. 50 Jahre und mehr und begutachteten eine Auswahl der leistungsstärksten Pirelli Sportreifen. Aber auch Anhänger von Rennrädern und hochwertigen Velo Reifen wurden in der Pirelli Lounge fündig. Manche Teilnehmer hatten Begleitpersonen mitgebracht, die nicht über den Kurs rasen wollten. Speziell für sie hatte Pirelli einen Rennsimulator aufgestellt, in dem sie virtuell über die Strecke heizen und dabei das neue System Track Adrenaline von Pirelli testen konnten. Doch dazu gleich mehr. Zudem hatten sie die Möglichkeit, an einer geführten Tour über den Hockenheimring teilzunehmen, während der ihnen Mitarbeiter der Location unter anderem die Historie der Anlage und die Besonderheiten der Rennstrecke erläuterten.

Ebenfalls vor Ort war Montblanc, ein führenden Hersteller luxuriöser Schreibgeräte, Uhren, Schmuck, Lederwaren und Reise-Accessoires sowie ein weiterer Partner der P Zero Experience. Das Unternehmen präsentierte in der Box zahlreiche Produkte, so auch die spezielle Trolley-Kollektion Montblanc x Pirelli limited edition, das jüngste Produkt der Zusammenarbeit mit Pirelli im Bereich Luxusreisen.

Action, Spaß und Track Adrenaline: Die P Zero Experience auf dem Hockenheimring 02

Während der Driving Sessions fühlten sich Betrachter wie beim Rennen einer GT-Serie: Sportwagen von Audi, BMW, Ferrari, Lamborghini, Maserati, McLaren, Mercedes und Porsche sausten auf dem Track. Wer nicht bereits Pirelli nutzte, konnte sich vor Ort über das Potenzial des P Zero sowie des P Zero Trofeo R beraten lassen. Kurzentschlossene nutzten die Gelegenheit, die Reifen direkt zu kaufen und montieren zu lassen. 

Doch damit nicht genug: In zwei McLaren 600 LT konnten die Teilnehmer das neue System Pirelli Track Adrenaline testen. Das ausgefeilte Telemetrie-Instrument für Hobby-Racer besteht aus drei Komponenten: den mit Sensoren ausgestatteten Pirelli Reifen P Zero Trofeo R, einem einfach im Inneren des Fahrzeugs zu installierenden Steuergerät sowie der Track Adrenaline App, die kostenlos aus dem Apple Store heruntergeladen werden kann. Das System überwacht den Reifendruck und die Temperatur und liefert in Echtzeit Informationen sowie Handlungsempfehlungen, um die Leistung auf der Rennstrecke zu maximieren. Fachkundige Erläuterungen gaben Produktexperten des Pirelli Cyber Teams aus Mailand.

Action, Spaß und Track Adrenaline: Die P Zero Experience auf dem Hockenheimring 01

Derzeit steht das Steuergerät von Track Adrenaline unter https://trackadrenaline.pirelli.com/it-it/shop für den italienischen Markt zum Verkauf. Weitere Informationen unter https://trackadrenaline.pirelli.com/de-de/

Ein kleiner Wettbewerb rundete den Track Day ab. Die Teilnehmer konnten g an einem Quiz teilnehmen sowie einen Handling Parcours auf Zeit durchfahren. Die Gewinner wurden am Ende des Events ausgezeichnet.

Das überaus positive Feedback der Teilnehmer des deutschen Debüts der P Zero Experience bestätigt einmal mehr die Pirelli Strategie, Endkunden nicht nur exzellente Produkte zu bieten, sondern auch hochklassige Events. Die Fortsetzung folgt.

Mehr lesen
Produktinformation
Highend-Technologie von Pirelli
Entdecke den neuen P Zero
Finde
Wähle das passende Produkt für dich
Finde den besten Reifen für dein Auto
road